COME-TOGETHER-CUP
Franken

16. JUNI 2022 –
AM MAX-MORLOCK-STADION, NÜRNBERG

Danke

Die einen kommen wegen Fußball, die Anderen trotz Fußball

Beim 1. COME-TOGETHER-CUP FRANKEN begegneten sich am Donnerstag, den 16.Juni 2022 (Fronleichnam) auf den Nebenplätzen 1 und 2 des Max-Morlock-Stadions tausende Menschen unterschiedlichster Herkunft, Hautfarbe, sexueller Orientierung, Glaubensrichtung und körperlicher Beeinträchtigung – auf und neben dem Fußballplatz! Herzlichen Dank für Deinen/Euren Besuch! Das Programm war kunterbunt und vielfältig – u. a. mit folgenden Highlights:

09:30 - 19:00 Uhr

Freizeitfußball-Turnier

14:00 - 19:00 Uhr

Boulevard der Vielfalt

15:00 - 15:30 Uhr

Fun-Pokal-Verleihung

15:30 - 16:00 Uhr

Samba-Gruppe Vincivi

16:00 - 17:00 Uhr

Promi-Spaßkick

17:00 - 17:40 Uhr

DJ Chris Rodriguez / DJane NiciNation

17:40 - 17:50 Uhr

COME-TOGETHER-Herz

17:50 bis 18:00 Uhr

Moment of Silence

18:00 - 18:40 Uhr

DJ Chris Rodriguez / DJane NiciNation

18:40 - 19:00 Uhr

Endspiele

19:00 - 19:15 Uhr

Sieger*innen-Ehrung

19:15 - 20:00 Uhr

Felicia Peters

HAUPTSPONSOR

ING Diba

LOCATION

NEBENPLÄTZE DES MAX-MORLOCK-STADIONS

Austragungsort für den COME-TOGETHER-CUP FRANKEN sind die Naturrasen-Nebenplätze am Max-Morlock-Stadion. Diese beiden Sportplätze befinden sich in einem Waldstück des Volkspark Dutzendteich, unweit des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes, auf dem die Nationalsozialisten von 1933 bis 1938 ihre Reichsparteitage abhielten. Noch heute zeugen die Reste der damals errichteten Großbauten von der Inszenierung dieser Propagandaschauen. Die Kombination aus der Erinnerung an das NS-Regime und das neue weltoffene und vielfältige, lebendige Veranstaltungskonzept in der Nähe davon schaffen ein einzigartiges Ambiente für den COME-TOGETHER-CUP FRANKEN.

Adresse: Otto-Ernst-Schweizer-Straße 2, 90471 Nürnberg
(nicht als Navi-Adresse geeignet)

PKW-Stellplätze: Parkplatz S2 (direkt zwischen den Spielfeldern), Zufahrt nur über Südosten von Grosse Straße möglich (abbiegen auf „S2“ Parkplatz).

Haltestelle: Frankenstadion (S2), Doku-Zentrum (Tram-Linie 8, Bus 45 und 65), Dutzendteich (Tram-Linie 6) oder Bauernfeindstraße (U1)

Kommt mit deM VGN Zum CTC

Aktuelles TURNIER-STARTERFELD

MÄNNER-Teams

1.FC Stadtmission
BSE Erlangen
Dt. Akademie für Fußball-Kultur
ERI.AWATE
EXCUDIT x RUN
Fanprojekt Nürnberg
FOREVER FASTER (PUMA)
Hochbauamt Nürnberg
Hops & Malt United
ING Budenzauber
Juntidos AllStars
kicker
Maloche 04 Erlangen
Meisterkickers Nürnberg
N-ERGIE
OROMO JUNGS
Rosa Panther
Sechs auf Kraut (Romantik Hotel Rottner)
SG Siemens Erlangen - Fußball
Stadtratsfußballmannschaft Nürnberg
Schwarzkittel Nürnberg (BFV)
VAG
WBG Kickers
XXL Clubberer

Frauen-Teams

ATV Fankonia
BSC Brandgefährlicher Sauf Club
FC GOAßMAß
FC Isartonics
Inválidos
Oldies and Goldies
gOLDen Undercover Girls (Polizistinnen)
Rosa Panther
Siegel GmbH & Friends
SV Vimbuch
Team München
Team Nicination

Mixed-Teams

BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Curt kickt kacke
Naturstrom
Sportfreunde Chiller (Rummelsb. Diakonie)
VNP Olé
Your favourite Team

InklusionS-teams

Club meets SVA Inklusion
FCB-Fanclub Lebenshilfe Würzburg
Kleeblatt fürs Leben (Spvgg Greuther Fürth & Lebenshaus Fürth)
Noris Inklusion – Werkstatt-Team
Rasensprenger  (Rummelsb. Diakonie)
SC Gröbenzell - i-Team

MÖCHTEST DU MIT DEINEM FREIZEITFUSSBALL-TEAM AUCH MITKICKEN?

Das Freizeitfussball-Turnier beim COME-TOGETHER-CUP FRANKEN steht für echte Weltoffenheit, Gleichberechtigung und Vielfalt. Der verletzungsfreie Spaß sowie ein absolut respektvoller Umgang unter allen Beteiligten (u. a. auch gegenüber den Schiedsrichter*innen) stehen ganz klar im Vordergrund. Mitkicken können sowohl Frauen-, Männer- und Mixed-Teams, ebenso wie inklusive Teams, sowie trans*, inter*, nicht binäre Teams.

Ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen sind vor allem bunte Freizeit- bzw. Betriebsfußballteams - z.B. aus den weltoffenen gesellschaftlichen Bereichen der Communities, der Medien, der Behörden, der Kultur, der Gastro, der Fortbildung, regionaler Unternehmen, vielfältiger Fußballfans und sozialen Projekten. Genauso herzlich willkommen sind aber natürlich auch Inklusionsteams sowie Mixedteams.

Schreib uns gerne eine E-Mail an turnier@come-together-cup.de, falls Du mit Deinem Team gerne mitkicken möchtest.

Kooperationspartner

Stadt Erlangen
1. FC Nürnberg
Deutsche Akademie für Fussball-Kultur
Freizeit Netzwerk Sport
Bayerischer Fussball-Verband Bezirk Mittelfranken
Evangelische Jugend Nürnberg
Greuther Fürth
Nürnberg Stabsstelle Menschenrechtsbüro & Gleichstellungsstelle
Nürnberg Sportservice
N-ERGIE

Guter Zweck

Alle Erlöse des COME-TOGETHER-CUP FRANKEN kommen zu 100% dem Förderverein Christopher-Street-Day Nürnberg e.V. sowie dem Fliederlich e.V. zugute.

CSD Nürnbergaidshilfe koeln.

UNSERE FRÄNKISCHEN SCHIRMHERREN

Marcus König

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

„Ich danke dem CSD-Förderverein Nürnberg für die großartige Initiative, die ganze Region auf dem Spielfeld zusammenzubringen. Unbeschwert zusammenkommen und gemeinsam feiern – das hat uns allen während der Pandemie gefehlt. Als Schirmherr des ersten Come-Together-Cup Franken heiße ich alle Spieler*innen herzlich in Nürnberg willkommen und freue mich über dieses starke Zeichen von Vielfalt und Zusammenhalt!“

Dr. Florian Janik

Oberbürgermeister der Stadt Erlangen

„Ich bin Schirmherr für den Come-Together-Cup, weil die Idee einfach großartig ist, dass sich Menschen unterschiedlichster Herkunft, Hautfarbe, sexueller Orientierung, Glaubensrichtung und körperlicher Beeinträchtigung zu einem großen gemeinsamen Sportfest treffen und damit gesellschaftliche Vielfalt feiern – auf und neben dem Fußballplatz!“

Dr. Thomas Jung

Oberbürgermeister der Stadt Fürth

„Unsere Region ist vom Fußball geprägt – Rivalitäten stehen oft an erster Stelle. Ich freue mich daher besonders, Schirmherr sein zu dürfen für das Verbindende im Fußball. Fürs gemeinsame Spielen und Feiern, für eine weltoffene und fröhliche Gesellschaft. Alle, die diese Werte teilen, sind herzlich zum Come Together Cup Franken eingeladen!“

BOTSCHAFTER*INNEN

Katrin Müller-Hohenstein

Moderatorin

Deniz Aytekin

Fußball-Schiedsrichter

Tessa Ganserer

Bundestagsabgeordnete

UNSER FRÄNKISCHER VERANSTALTER

Förderverein Christopher-Street-Day Nürnberg e.V.

franken@come-together-cup.de
www.csd-nuernberg.de

KONTAKT

Du hast eine Frage oder ein Anliegen? Dann schreib sie uns…

icon kontakt

Allgemeine Informationen

franken@come-together-cup.de
icon fragen zum turnier

Konkrete Fragen zum Turnier

turnier@come-together-cup.de