Call us toll free:

22. Come-Together-Cup 2016

Das Wetter machte mit, CatBallou, Miljö und der Jugendchor St. Stephan standen auf der Bühne.

Fotos vom 22. CTC
Fußballergebnisse vom 22. CTC

Bühnenprogramm 2016 – Unsere Künstler_innen

Witzig, unterhaltsam, musikalisch in der „ersten Liga“, das macht das Bühnenprogramm des CTC aus. Besonders freut uns, dass sich auch alle Künstler_innen freiwillig engagieren. Wir veröffentlichen stets aktuell die Zusagen.

 

CTC-Moderation: Margarethe Schreinemakers
ab 16:00 Uhr – Kleine Bühne / Hauptbühne
Über Margarethe Schreinemakers müssen wir nicht viel schreiben, denn: Jede_r kennt sie! Egal ob im Fernsehen oder auf der Bühne: Witzig und unterhaltsam, immer mit dem richtigen Ton.

 

Musikalische Begleitung des Moment of Silence: Kölner Jugendchor St. Stephan
gegen 18:10 Uhr – Hauptbühne

Vielseitigkeit ist das Erfolgsrezept, mit dem der Kölner Jugendchor St. Stephan seit drei Jahrzehnten auf der Bühne steht. Das von Michael Kokott geleitete Ensemble mit seinen rund 90 Mitgliedern zwischen 16 und 29 Jahren gehört zu den größten und erfolgreichsten kirchlichen Jugendchören Deutschlands.

Auftritte mit Unheilig, Manowar, P.O.D., Us5, dem argentinischen Starkomponisten Lalo Schifrin, Comedystar Anke Engelke und den kölschen Kultbands Bläck Fööss und Höhner gaben dem musikalischen Wirken des Chores ein vielseitiges Gesicht. Wir freuen uns, dass sie mit uns ruhigere Töne anstimmen!

 

 

Cat Ballou
gegen 19.00 Uhr – Hauptbühne

Hück steiht de Welt still – wir hoffen nicht! CatBallou werden uns sicher ordentlich zum Tanzen bringen! Et jitt kei Wood das wir sagen können, wenn wir an die Jungs denken. Mit im Gepäck haben sie Songs aus ihrem aktuellen Album Mir jetz he!

 

Miljö
gegen 20.00 Uhr – Hauptbühne

Gitarrenriffs, tanzbare Rhytmen. Miljö sind wir Jungs aus Köln und haben sich in Köln zurecht den Namen als heißeste Newcomer im Olymp der Kölschen Bands gemacht. Su lang die Leechter noch brenne ist ein Wahnsinns-Ohrwurm.

Miljoe_2015_RGB_normal

Groove Garden
gegen 18:30 Uhr und ab 20:45 Uhr – Hauptbühne
Die Cover- und Partyband Groove Garden ist so überzeugend gut als Coverband, dass sie jedem Publikum, vor dem sie auftritt, eine Art Garantieversprechen abgeben kann: „Weil man eine Party nicht umtauschen kann…“ Ihre Auftritte sind vom Umtausch garantiert ausgeschlossen, weil diese Band Edelklasse und perfekt aufeinander eingespielt ist. Ihr musikalisches Können und ihre starke Livepräsenz machen Groove Garden zur ersten Wahl. Sie zaubern aus bekannten Chart-Hits Coverversionen, die wundersamer Weise sogar oft besser klingen als das Original.
band_1typ_2

 

 

 

 

 

 

Zeitplan 2016

26. Mai 2016 (Fronleichnam) – 22. Come-Together-Cup
Vorwiesen des RheinEnergie-Stadions

 

 

 

Von Bis Veranstaltung
ab 08:30 19:00 Zwei parallele Fussball-Turniere für Männer auf Großfeld und Frauen auf Kleinfeld – 60 Teams, 150 Fußballspiele, 25 Schiris, 12 Top-Fußballplätze
ab 09:00 22:00 Biergarten & Café
ab 13:00 14:30 Frontrun Start/Ziel auf der Jahnwiese!
ab 11:00 18:30 Kicker, Hüpfburg etc.
ab 14:20 14:40 Fair-Play-Preis + Verleihung Fun-Pokale (direkt nach der Turniervorrunde) an der kleinen Bühne
ca. 16:00 17:00
Promi-Spaßspiel „Homogene Ballkultur“ gegen „Latente Talente“
ca. 17:00
Start des Bühnenprogramms: Es führt durch das Bühnenprogramm: Margarethe Schreinemaker
17:15 Uhr: Lounge Musik
18:30 Uhr: Groove Garden
ca. 18:15 Moment of Silence (Hauptbühne)- Musikalische Begleitung:
Kölner Jugendchor St. Stephan
ca. 18.30 Turnier-Finalspiele
ca. 19.30 Verleihung der Pokale und Verleihung des CT-Herz (Hauptbühne)
ab ca 19:00 22:00 Show-Programm
ab 19.00 Uhr: Cat Ballou
ab 20:00 Uhr: Miljö
ab 20:40 Uhr: Groove Garden
Anschließend:
CTC-SunsetParty im Vereinsheim Bor. Hohenlind – 100m vom CTC
Einlass ab 21.00 Uhr – Beginn 22.00 Uhr
Party im CTC-Biergarten

Der Benefizerlös des CTC kommt dem anyway Köln e.V. und der Aidshilfe Köln e.V. deren jeweilige, sehr vielfältige, soziale Arbeit zugute.

Kasalla auf der Bühne beim CTC 2013